KressCendo

 

 

 

 

 


 

 

 

„Lieder der Nacht“ – Das erste Konzert mit unserem neuen Chorleiter Jürgen Jakob

Einen spannenden musikalischen Gang durch die Nacht hatte sich Jürgen Jakob für sein erstes Konzert mit KressCendo ausgedacht, um den zahlreichen Zuhörern das breite Spektrum des Chores zu präsentieren. Im ersten Konzertteil war Klassisches zu hören, vom Volkslied „Der Mond ist aufgegangen“ über bekannte Kunstlieder von Brahms und Schubert bis zu einem Auszug aus Mendelssohns „Walpurgisnacht“. Nach der Pause kamen, unterstützt von Bläsern, Bassgitarre und Schlagzeug, moderne Stücke aus Jazz, Musical und Pop zur Aufführung.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen bedanken, die zum Gelingen des Konzerts beigetragen haben, ganz besonders bei

  • unserem Solisten Herrmann Locher, der mit seiner wunderbaren Stimme drei Solostücke darbrachte und die „Walpurgisnacht“ bereicherte
  • Ralph Kolars, der unser Konzert wieder auf seine unverwechselbare Art humorvoll und lehrreich moderierte
  • den Musikern Hubert Bichelmaier, Carmen Hillebrand, Ana Grabovac, Alina Huber, Roy Spiller und Stefan Lohr, die uns gekonnt und einfühlsam auf ihren Instrumenten begleiteten
  • den Männern der Betznauer Boygroup, die mit ihrem schwäbischen Nachtlied das Programm aufs Beste ergänzten
  • Markus Rohn, für die optimale Tontechnik und die wunderschönen Lichteffekte

Für unser Konzert im nächsten Jahr, das ganz im Zeichen der Filmmusik stehen wird, würden wir uns über neue Sängerinnen und Sänger freuen, die uns für dieses Projekt oder auf Dauer unterstützen möchten. Probenbeginn ist Dienstag, 7. Januar von 18.15. Uhr bis 20.00 Uhr. Ansprechpartner sind der Chorleiter und die Vorstandschaft.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.