KressCendo

 

Drei mal ausverkauft – stehender Applaus

KressCendo begeisterte mit Haydns Schöpfung

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum ersten Mal seit Bestehen führte der Gesangverein KressCendo ein großes klassischesWerk auf. Es war ein voller Erfolg. Drei Mal füllte Haydns Zauber des Anfangs die kath. Kirche in Kressbronn – bis auf den letzten Platz.

Mit stehendem Applaus dankte das begeisterte Publikum dem Dirigenten Stefan Marinov, den Solisten Veronika Vetter ( Sopran), Martin Mairinger ( Tenor) und Christian Feichtmair (Bariton), dem Chor und den Orchestermusikern für eine herausragende Aufführung.

Der Gesangverein KressCendo bedankt sich bei allen Sponsoren und Helfern für die großartige Unterstützung, die er gewiss als nicht selbstverständlich betrachtet.

Doch ohne diese Zuwendungen und Bereitschaft aller Beteiligten wären solche Darbietungen nicht möglich .                                                                                                                                        s.d.

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.